Versicherungsvertragsrecht

Aus dem Vorwort

Die Privatversicherung hat eine überaus große wirtschaftliche, gesellschaftliche und sozialpolitische Bedeutung. Ihre rechtlichen Grundlagen werden in zahlreichen Studien- und Ausbildungsgängen mit juristischen, wirtschaftswissenschaftlichen oder versicherungswissenschaftlichen Schwerpunkten an Universitäten, Fachhochschulen, Berufsakademien und anderen Einrichtungen behandelt und spielen damit auch bei den einschlägigen Prüfungen eine wichtige Rolle. Versicherungsrecht ist aber auch eine praktische Materie. Das Werk wendet sich daher nicht nur an Studierende der genannten Einrichtungen, sondern auch an alle Personen, die sich in der Versicherungswirtschaft, der Anwaltschaft oder an den Gerichten mit dem Versicherungsrecht zu beschäftigen haben. Schließlich können versicherungsrechtliche Kenntnisse aufgrund der großen Verbreitung des Produkts "Versicherung" für jeden Verbraucher relevant werden.

Eine umfassende Darstellung des Privatversicherungsrechts würde weit über das hinausgehen, was die meisten Studierenden und Praktiker an versicherungsrechtlichen Kenntnissen benötigen. Das Werk konzentriert sich deshalb darauf, die Grundlagen des Versicherungsvertragsrechts mit seinen Bezügen zum Versicherungsaufsichtsrecht und zum allgemeinen Zivilrecht zu erläutern. Es wird aber auch auf die wichtigsten besonderen Versicherungszweige (Haftpflicht-, Lebens- und Krankenversicherung) sowie das Recht der Versicherungsvermittlung eingegangen.

Die beiliegende CD-ROM enthält eine Audio-Fassung des Buchinhalts, den vollständigen Text des Versicherungsvertragsgesetzes sowie zahlreiche weitere Gesetzestexte, die für das Privatversicherungsrecht relevant sind. Darüber hinaus finden sich dort ergänzende Übersichten, interaktive Wiederholungsfragen und Fälle sowie ein umfangreicher Multiple-Choice-Test.

Düsseldorf, im Juni 2011
Dirk Looschelders und Christina Paffenholz

undefinedHier gelangen Sie zu der Verlagsseite.

Save the date

Der 10. Düsseldorfer Versicherungsrechtstag findet am 19.10. und 20.10.2017 
statt.

Director (private law)

Prof. Dr. Dirk Looschelders

Building: 24.81
Floor/Room: 01.46

Director (public law)

Prof. Dr. Lothar Michael

Building: 24.81
Floor/Room: 00.46

Geschäftsführung

Ann-Kathrin Graewer
Tim Hofer
Daniel Kübler

_________________________

Gebäude: 24.91
Etage/Raum: 00.22

Tel.: +49 211 81-11482
oder +49 211 81-11470
Fax: +49 211 81-15793 

undefined E-Mail senden

Responsible for the content: E-MailInstitut für Versicherungsrecht