Zum Inhalt springenZur Suche springen
Bunte Stühle stehen nebeneinander

15. Düsseldorfer Versicherungsrechtstag

IVR Versicherungsrechtstag

Am 20. und 21. Oktober 2022 fand der 15. Düsseldorfer Versicherungsrechtstag statt. Die Tagung wurde mit dem traditionellen Düsseldorfer Vorabend am Donnerstag, den 20. Oktober 2022 ab 19 Uhr in der Hausbrauerei "Zum Schlüssel" eingeleitet. Die in hybrider Form geplante Haupttagung fand am Freitag, den 21. Oktober 2022 ab 9:30 Uhr im Haus der Universität und online via Zoom statt.

Referenten der Veranstaltung waren:

  • Jun.-Prof. Dr. Johann Justus Vasel, LL.M. (NYU), Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Dr. Gunne W. Bähr, LL.M., DLA Piper UK LLP, Köln
  • Dr. Andrea Nowak-Over, BLD Bach Langheid Dallmayr Rae PArtG mbB, Köln
  • Dr. Christoph Louven, Hogan Lovells International LLP, Düsseldorf
  • Prof. Dr. Mark Makowsky, Universität Mannheim
  • Prof. Dr. Lena Rudkowski, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Marion Harsdorf-Gebhardt, BGH, Karlsruhe

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Hier finden Sie die Präsentationen zu den einzelnen Referaten:

Bähr – Die Missstandsaufsicht als Einfallstor für die Durchsetzung aufsichtspolitischer Ziele? – mit besonderem Blick auf die von der BaFin angekündigten Provisionsrichtwerte

Nowak-Over – § 48b VAG – Aufsichtsrechtliche Anforderungen und wettbewerbsrechtliche Inanspruchnahme

Louven – Nachhaltigkeitsberichterstattung von (Rück-) Versicherungsunternehmen

Rudkowski – Vom Cyberkrieg bis zum Ausfall von Infrastrukturen – die Risikoausschlüsse der AVB Cyber

Harsdorf-Gebhardt – Aktuelle Entscheidungen des IV. Zivilsenats des BGH

Makowsky – Das Kriegsrisiko im PrivatversicherungsrechtHandout zum Vortrag

 

Veranstaltungsdetails

Beginn: 20.10.2022, 09:00 Uhr
Ende: 21.10.2022, 16:00 Uhr
Verantwortlichkeit: